Quod?

Was ich tu? Ich bin dereinst informationswissenschaftler. was ich tu? ich studiere information // information aller natur. sei dies nun mathematische / spirituelle / literarische / lyrische oder religioese / ob gemachte oder gewachsene / fleischgewordene und creaturen des geistes. ich betrachte / empfinde / aus moeglichst allen winkeln / einjedes ding und unding. stelle in beziehung. erkenne / begreife / setze um. ich sublimiere den wahnsinn. 

alles und jedes / in und ausser / an und fuer / sich / ist poesie. sie spricht mit klarer stimme / in bewegenden worten. husch / husch und lausche.

hier eine kleine auswahl an themen und anliegen bei denen ich dir wahrscheinlich helfen kann:

  • meditations- und konzentrationsformen
  • atemtechniken und chi
  • steuerungs- und gesundungsmethoden
  • ernaehrung/stoffwechsel
  • renote viewing und hellsehen
  • rueckfuehrung und selbstfindung
  • konflikt- und problembewaelting
  • hochdimensionale wahrnehmung
  • hochdimensionales denken
  • achtsamkeit und hingabe
  • pragmatik und mitgefuehl
  • identitaet nicht image
  • sinnsuche
  • konzepte der schoenheit
  • steuerungsorientierte ritualgestaltung
  • chakren und schwingungsarbeit
  • yin und yang
  • onmyoudo
  • kotodama (steuerung mit worten)
  • shugendo / askese
  • kenjutsu
  • riken-no-ken
  • bushido
  • taktische handfertigkeit
  • primaertechnik
  • natuerliche Informationsverarbeitung
  • bewusstseinsmaschinen
  • numerik/numerologie
  • grabovoi zahlen
  • symbolarbeit
  • quantenmodell
  • mysterienlehre

etc etc.